BVDW-Interview mit Daniel Oliver Augsten zum Thema Marketingautomation

Marketingautomation – ein Thema, das für Kommunikationslösungen immer wichtiger wird. Daniel Oliver Augsten, Geschäftsführer (CEO), Bertelsmann Campaign, beschreibt im Interview, wie sich die Marketingbranche entwickelt und welche Strategie Campaign bietet.

 

Welche aktuelle Entwicklung wird die Zukunft des digitalen Marketings am stärksten beeinflussen?
Die Entwicklung des „data-driven“ Marketings in Kombination mit systemischen Lösungen wird sich noch weiter verstärken. Neue, immer schneller variierende digitale Touchpoints ermöglichen eine personalisierte und kontextsensitive Endkundenkommunikation. Kunden möchten über individuell zugeschnittene Marketingmaßnahmen adäquat angesprochen werden. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Ihre Kunden und deren Customer Journey bestmöglich zu kennen und auf die dynamischen Kundenbedürfnisse noch deutlich individueller als bisher einzugehen. Die integrierte und maßgeschneiderte Ansprache als Teil der gesamten Customer Experience wird immer wichtiger. Die permanent steigende Komplexität, besonders in der sinnvollen Kombination von digitalen sowie auch relevanten Offlinekanälen, wird die Anforderungen an die automatisierte Ansprache via Customer Insights noch weiter erhöhen. Darüber hinaus müssen auch die organisatorischen Rahmenbedingen geschaffen und integrierte Strategien entwickelt werden.

Welche Auswirkungen haben automatisierte Marketingprozesse auf das Gefüge der Marktteilnehmer?
Das Gefüge der Marktteilnehmer wird sich weiter in Richtung der Player mit einem integrierten datengetriebenen Marketinglösungsportfolio über die gesamte Customer Journey verschieben. Automatisierte Prozesse erlauben sowohl auf der Kunden sowie auf der Dienstleisterebene keine isolierten Ansätze mehr. Die Marketingautomatisierung bietet für Unternehmen Chancen in der Steigerung der Effektivität, wenngleich die steigende Komplexität dieser integrierten Prozesse gleichzeitig zu einer Herausforderung für die digitale Transformation der Unternehmen wird. Dienstleister können hier gezielt unterstützen, integrierte, automatisierte Marketingprozesse zu implementieren und je nach Bedarf zu betreiben, insbesondere, wenn Erfahrungen in der gleichen oder Ansätze anderer Branchen vorliegen.

Was bieten Sie den dmexco-Besuchern an Ihrem Stand?
Als Full-Service-Anbieter präsentieren wir an unserem Stand integrierte und innovative Lösungsansätze im Data-Driven Marketing. Unser Lösungsansatz betrachtet dabei alle relevanten Handlungsfelder im digitalen Kampagnenmanagement – von der datenschutzkonformen Analyse der Kundendaten zu relevanten Customer Insights bis hin zur hochpersonalisierten Aussteuerung über alle digitalen und physischen Kommunikationskanäle sowie der regionalen Aussteuerung über unsere eigene Marketingplattform zeigen wir spannende Use-Cases. Unser Team, bestehend aus erfahrenen CRM Experten, berät zu strategischen und technischen Fragestellungen und demonstriert die eingesetzten Tools live vor Ort. Mit unseren Partnern SmartFocus und Bitplaces haben wir zwei innovative Unternehmen an unserem Messestand, die ergänzend spannende Solutions u.a. aus den Bereichen Single Customer View, Digital Personalisation, Advanced Email Communication sowie Location Based Advertising mit einem Mobile Ad Network vorstellen.

(Quelle: BVDW, Interview – Marketing Automation, Oktober 2016)