Informationssicherheit ISO IEC 27001:2013

Wir sehen die Zuverlässigkeit im Umgang mit Informationen jeglicher Art als Grundlage unseres geschäftlichen Handelns.

Hierbei ist insbesondere die Vertraulichkeit der uns durch unsere Kunden anvertrauten Informationen, aber auch die Informationen von Partnern und internes Know-how unser wertvollstes Gut.

 

Bertelsmann  hat über alle Tochtergesellschaften hinweg ein übergreifendes, einheitliches Management System zur Informations-Sicherheit eingeführt, das eine enge Einbindung  aller Managementebenen von der Geschäftsführung der lokalen Geschäftseinheiten bis hin zum Bertelsmann Executive Board gewährleistet. Die Struktur dieses ISMS orientiert sich  an ISO 27001.

Die ISO 27001 ist die international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme.

 

Sie gilt für privatwirtschaftliche und öffentliche Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen und definiert die Forderungen für die Einführung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS).

 

Die ISO 27001 bietet einen systematischen und strukturierten Ansatz, der vertraulichen Daten schützt, die Integrität der betrieblichen Daten sicherstellt und die Verfügbarkeit des IT-Systeme im Unternehmen erhöht.

Zertifikat ISO 27001:2013

Wollen Sie mehr über unser Informationssicherheits-Managementsystem erfahren?

Fehler in der Konfiguration der Erweiterung 'Rating AX'

Fehlende Bewertungsschritt(e) beim Bewertungsobjekt mit der UID 3 - prüfe PID 186. (1384705470)