Marketing-Mix

Ein Marketing-Mix bezeichnet eine bestimmte Koordination von Marketing-Aktivitäten, die ein Produkt oder ein Unternehmen vermarkten. Die Methodik dahinter vereint mithilfe von 4 Werkzeugen, den 4 Ps, alle Marketing-Bereiche.

Wie funktioniert ein Marketing Mix?

Der Marketing-Mix bedient sich der 4Ps Taktik, um alle Bereiche der Produktwerbung auszufüllen. Die vier Säulen der 4Ps Taktik sind die Produktpolitik, die Preispolitik, die Distributionspolitik und die Kommunikationspolitik.

 

Wie sieht ein Marketing-Mix aus?

Der Marketing-Mix besteht aus 4 Elementen, die sich gegenseitig beeinflussen und abhängig voneinander geplant werden müssen. Setzen Sie den richtigen Marketing-Mix anhand Ihrer bisherigen Erfahrungen und Daten zusammen. Falls Sie diese noch nicht haben, können Sie auch Marketing Analysen durchführen oder weitere Recherchen über Ihre Branche betreiben.

  • Die Produktpolitik
    Die Produktpolitik bezeichnet die Gestaltung der Produkte, in der Art und Weise wie Sie den Kunden gefällt. Das Innovationsmanagement beginnt bereits bei der Verpackung und der Produktdifferenzierung und geht über zu den Produktvariationen.

  • Die Preispolitik
    Bei der Preispolitik geht es um die Findung eines fairen Preises. Das Unternehmen muss dabei auf den Wettbewerb achten und seine Preise dementsprechend anpassen.

  • Die Distributionspolitik
    Bei der Distributionspolitik ermittelt das Unternehmen die beste Möglichkeit, um das Produkt kostengünstig und schnell zum Verbraucher zu befördern. Die Logistik und der Vertrieb müssen dabei effizient zusammenarbeiten.  

  • Die Kommunikationspolitik (Werbung)
    Die Werbung übernimmt alle Marketing-Methoden, um eine möglichst große Reichweite für das Produkt zu generieren. Dabei kann auf klassische Marketing-Methoden oder digitale Methoden zurückgegriffen werden.

Welche Vorteile bietet ein Marketing Mix?

Der Marketing Mix ermöglicht Ihnen eine gewinnbringende Planung, sodass sie die Produkte bestmöglich am Markt zu den richtigen Preisen anbieten. Sie haben außerdem einen Überblick über alle wichtigen Kennzahlen, die sich durch die gemeinsame Planung nicht in die Quere kommen.

 

Fehler in der Konfiguration der Erweiterung 'Rating AX'

Fehlende Bewertungsschritt(e) beim Bewertungsobjekt mit der UID 3 - prüfe PID 186. (1384705470)